Herzlich willkommen!

Captain Lens in Action Nr. 10

Für scharfes Sehen im Schwimmbad und in der Sauna



Worum geht es?

Kontaktlinsen können auch zum Schwimmen und in der Saune getragen werden. Allerdings sollten einige Hinweise beachtet werden, um eine Augenreizung oder -entzündung zu vermeiden.


Tipps zum Tragen von Kontaktlinsen beim Schwimmen


1. Kein Wasser an die Augen!

Wasser enthält Keime, die sich in den Kontaktlinsen festsetzen und auch mit einem Pflegemittel nicht mehr entfernt werden können. Diese Keime können die Augen stark reizen. Aus diesem Grund sollten die Kontaktlinsen nie direkt mit Wasser in Berührung kommen.

2. Tageslinsen tragen

Tageslinsen bieten den Vorteil, dass Sie jeden Tag frisch eingesetzt werden. Sollten sich also durch Wasser Keime in den Kontaktlinsen festgesetzt haben, werden diese gemeinsam am Abend mit der Linse entsorgt.

3. Eine Schwimmbrille tragen

Wer weiter Monatslinsen tragen möchte, sollte eine Schwimmbrille aufsetzen. Diese verhindert den Kontakt mit Wasser und schützt die Augen.

4. Keine harten Kontaktlinsen tragen

Harte Kontaktlinsen können sich nicht so gut an die Hornhaut anschmiegen wie weiche Kontaktlinsen. Bei ihnen besteht daher eine größere Gefahr sie im Wasser zu verlieren.


Tipps zum Tragen von Kontaktlinsen in der Sauna


1. Viel blinzeln!

In der Sauna können durch die trockene Luft die Kontaktlinsen austrocknen und ein unangenehmes Fremdkörpergefühl hervorrufen. Häufiges Blinzeln wirkt diesem Problem entgegen.

2. Kein Wasser an die Augen beim Abkühlen

Durch Wasser können sich, wie bereits beschrieben, Keime in den Kontaktlinsen festsetzen und die Augen gefährden. Deswegen sollte beim Abduschen oder dem Sprung ins kalte Becken darauf geachtet werden, dass kein Wasser in die Augen kommt.

Captain Lens Kundenmeinungen | Trusted Shops
4.74 / 5.00 of 32